Startseite |Kontakt |Impressum |LogIN
Festival - Guide 
Herzlich Willkommen
Schön dich und deine Gemeinde auf dem Pfingstfestival in Ahmsen begrĂŒĂŸen zu dĂŒrfen. Wenn du schon mal in Calhorn dabei gewesen bist, wird dir einiges bekannt vorkommen. Aber irgendwie ist doch vieles anders. Auf dem Lageplan kannst du dir einen groben Überblick verschaffen. Damit du nichts verpasst werden wir hier die einzelnen Programmpunkte kurz durchgehen. Die Programme hĂ€ngen ĂŒberall aus. Achte trotzdem auf die Durchsagen unserer Helfer*innen. Einige Dinge werden sich Ă€ndern.
Info Point
Hier bekommst du alle Informationen die noch fehlen. Hier werden Probleme gelöst. Außerdem kannst du hier den Teilnehmer*innenbetrag bezahlen.
Zeltaufbau
Wichtig fĂŒr uns ist es, dass auf Fluchtwege / Rettungswege geachtet wird. Bitte wartet solange bis der Platzdienst euch euren Zeltplatz zugewiesen hat. Wir machen uns schon lange im Vorfeld Gedanken, wo die einzelnen Gemeinden gut untergebracht sind. Ärgerlich ist es fĂŒr alle, wenn Zelte umgestellt werden mĂŒssen.
Bubble Football
WĂ€hrend des Festivals kannst du auf dem Fußballplatz Bubble Football spielen. Zeiten werden noch bekannt gegeben.
Malwettbewerb
Hier kannst du Bilder malen, die danach von einer Jury bewertet werden. Entweder malst du alleine etwas oder als Gruppe. Der Wettbewerb findet am Teich statt.
Fußballpokal schießen
Das Turnier findet um 15:00 Uhr auf dem Fußballplatz statt. Jede Gemeinde kann Teams in folgenden Kategorien stellen:
  • MĂ€dchen bis 12 Jahre
  • MĂ€dchen ab 13 Jahren
  • Jungen bis 12 Jahre
  • Jungen ab 13 Jahren
Die Anmeldung findet ab 14:15 Uhr beim Info Point statt.
Festgottesdienste
An beiden Tagen finden jugendgemĂ€ĂŸe Gottesdienste um 10:00 Uhr statt. Dazu möchten wir dich herzlich einladen.
Spiel ohne Grenzen
Am Sonntag Nachmittag findet das Spiel ohne Grenzen statt. Achtet dazu auf die Durchsagen. Jede Gemeinde darf ein Team stellen.
Talentshow
Um an der Talentshow teilnehmen zu können, können sich Gruppen oder SolokĂŒnstler bei uns im FestivalbĂŒro anmelden. Die Anmeldung findet am Sonntag direkt nach der Messe statt. Bei der Anmeldung möchten wir ein kurzes Casting machen.
Die Gute Nacht
Die Gute Nacht findet in der Hauskapelle statt. Zugang ĂŒber die Außentreppe. Dort kannst du den Tag in ruhiger AtmosphĂ€re ausklingen lassen.
Treffen der Gruppenleiter*innen
Zu Beginn des Festival möchten wir uns nochmal mit jeweils zwei bis drei Verantwortlichen aus der Gemeinde treffen. Wir treffen uns um 17:00 Uhr im Maria Saal. Wir nutzen diese Gelegenheit um auf spezielle Dinge einzugehen. Allgemeine Fragen können dort geklÀrt werden.
Essen
Auf dem Festival werdet ihr von uns versorgt. Wir bitten euch zu den Mahlzeiten eure Teller und Besteck mitzubringen. Die Essensausgabe findet in den HĂŒtten vor dem KlösterlĂ€dchen statt
Imbiss & Kiosk
Auf dem GelĂ€nde gibt es einen Imbiss gegenĂŒber vom Infopoint. Dort könnt ihr euch fĂŒr ein paar Euros mit Bratwurst und Pommes versorgen. Das KlosterlĂ€dchen hat auch wĂ€hrend des Festivals geöffnet. ZusĂ€tzlich wird es einen GetrĂ€nkestand in der NĂ€he des LĂ€dchens geben.
Bunter Abend
Der Bunte Abend wird mit dem Einlauf der Gemeinden starten. Dazu möchten wir 2 Personen aus eurer Gemeinde bitten euer Wappen auf die Altarinsel zubringen. Dazu treffen wir uns um 18:45 Uhr am Info Point. Nach dem Einlauf treten diverse KĂŒnstler*innen auf. Genießt die Show!
Wappengestaltung
Wir finden es schön, wenn du uns hilfst die BĂŒhne mitzugestalten. Wir ĂŒberlegen uns dazu immer wieder neue Aktionen. Dieses Jahr möchten wir mit euch die BĂŒhne zum sprĂŒhen bringen. Jede Gemeinde bemalt dazu einen Teil der BĂŒhne. Diese Aktion findet im Rahmen des Malwettbewerbs statt.
Zeltkirche
In der Zeltkirche werden verschiedene geistliche und thematische Impulse gegeben. Achtet auf das Programm. Du bist herzlich eingeladen mal vorbei zu schauen.